Feb 04

In den nächsten Tagen verteilen wir das Service-Update auf Version 3.98 mit QR-Code Unterstützung in den PDF-Exposés und vielen kleinen Optimierungen unter der Haube.

QR-Code in den PDF-Exposés

Unter Einstellungen -> Dokumente können sie für das PDF Kurz- und Langexposé die Anzeige eines QR-Codes aktivieren.

Einstellungen -> Dokukemte QR-Code

Einstellungen -> Dokukemte QR-Code

Wenn Sie diese Exposé als Aushang verwenden oder per E-Mail verwenden, haben ihre Kunden die Möglichkeit schnell zum Exposé des jeweiligen Objektes auf ihrer Internetseite zu gelangen. Einfach Handy raus, QR-Code-App starten, Foto und schön öffnet sich ihre Internetseite. Der QR-Code wird wenn aktiviert direkt neben den Kontaktdaten ausgegeben.

QR-Code im PDF-Exposé

QR-Code im PDF-Exposé

Eingabefeld Straße ab sofort Pflichtfeld

Da die neue Immobilienscout-Schnittstelle die Angabe einer Straße als Pflichtangabe erwartet, haben wir reagiert und das Eingabefeld Straße auch in Immobilien@WebCore als Pflichtfeld definiert.

Weitere Optimierungen

  • Kopierfunktionen aktualisiert: Beim Kopieren von Objekten sind bisher insbesondere nicht alle Merkmale mitkopiert worden. Dies betraft zum Beispiel Heizung, Befeuerungsart, Angaben zum Energieausweis, separates WC, DVBT und UMTS. Jetzt werden all diese Angaben kopiert.
  • Das relativ neue Feld Hausnummer wurde bei Objektmatching, Kundenmatching und den automatisch versendeten Suchaufträgen aufgenommen.
  • Bei Eingabe oder Bearbeiten von Objekten wird jetzt geprüft, ob sie eine eindeutige Objektnummer vergeben haben (automatisch erzeuge Objektnummer waren zu immer eindeutig). Sollten sie versehentlich eine bereits benutze Objektnummer eingeben, dann erhalten sie eine entsprechende Fehlermeldung direkt nach dem Verlassen des Eingabefeldes und/oder beim Speichern des Objektes. Dadurch werden neben der Eindeutigkeit für sie und ihre Kunden vor allem Probleme beim Portalimport vermieden.

 

Einen Kommentar schreiben