Jan 19

Für die Umstellung auf die neue IS24-Schnittselle (RestApi) sind nur wenige Schritte erforderlich.

1. Neue Schnittstelle freischalten
Als Erstes muss die neue Schnittstelle unter Einstellungen -> Portale freigeschaltet werden und ein paar Einstellungen vorgenommen werden. Die neue Schnittstelle steht an 2. Stelle in der Portalliste und heißt „www.immobilienscout24.de (RestApi)“. Bitte wählen Sie diese aus und klicken Sie auf den Button „Portal freischalten“.

Die meisten erforderlichen Eingaben sollten selbsterklärend sein. Bei IS24-Benutzername geben Sie bitte den Benutzernamen ein mit dem Sie sich bei ImmobilienScout24 normalerweise anmelden. Dies kann eine Nummer oder Ihre E-Mailadresse sein. Zusätzlich benötigen wir noch eine E-Mailadresse an die Protokolle gesendet werden sollen. Nach den Eingaben klicken Sie bitte auf den Button „Portal freischalten“.

Portal aktivieren und zertifizieren

Portal aktivieren und zertifizieren

2. Schnittstelle zertifizieren
Damit ImmobilienScout weiß dass Immobilien@WebCore in Ihrem Namen Objekte übertragen darf, ist eine Zertifizierung erforderlich. Klicken Sie dazu auf den Button „Portal zertifizieren“. Dadurch wird Ihnen eine ImmobilienScout-Anmeldeseite angezeigt. Bitte melden Sie sich hier mit Ihren IS24-Benutzerdaten an. Danach ist die Schnittstelle zertifiziert und zur Übertragung der Objekte bereit.

3. Uns benachrichtigten
Bitte schreiben Sie uns eine kurze Mail an support@immobilien-at-webcore.de, damit wir wissen dass wir mit den weiteren Arbeiten zur Umstellung fortfahren können.

4. Wir kopieren die Objekteinstellungen
Wir kopieren die aktivierten Objekte von der alten FTP-Schnittstelle auf die neue Restapi-Schnittstelle. So dass für die neue Schnittstelle dies selben Objekte aktiviert sind wie in der Alten.

5. Wir deaktivieren die Objekte über die alte Schnittstelle
Im nächsten Schritt deaktivieren wir alle Objekte der alten Schnittstelle und starten eine Portalübertragung. Danach sollten alle Objekte kurzfristig aus ImmobilienScout24 gelöscht sein.

6. Wir aktivieren die Objekte wieder mit der neuen Schnittstelle
Direkt danach starten wir eine Initial-Übertragung mit der neuen Schnittstelle um die Objekte möglichst zeitnah wieder bei ImmobilienScout zu aktivieren. Natürlich kontrollieren wir sofort das Fehlerprotokoll und arbeiten an der Behebung möglicher Fehler.

8. Wir benachrichtigen Sie und Sie prüfen auch nochmal
Wir informieren Sie über die erfolgreiche Umstellung auf die neue Schnittstelle. Bitte nutzen Sie danach nur noch die RestApi-Schnittstelle. Sobald alle Kunden umgestellt sind, werden wir die FTP-Schnittstelle komplett entfernen. Bitte kontrollieren auch Sie nochmal, ob alle Objekte korrekt bei ImmobilienScout gelandet sind.

Sollten Sie fragen zur Umstellung haben, dann wenden Sie sich bitte an unseren Support unter support@immobilien-at-webcore.de.

 

 

Einen Kommentar schreiben